Allergenkennzeichnung


Die Allergenkennzeichnung stellt große und kleine Küchen vor Herausforderungen.

Hier stellen wir Ihnen Hilfsmittel wie Materialien, Infoblätter und Beispiele zur Verfügung:

 

 

 

 

 

 



Die 14 kennzeichnungspflichtige Allergene und Lebensmittelbestandteile

Main facts zur Allergenkennzeichnung in Schule und Kita

Vorläufige Lebensmittelinformations-Ergänzungsverordnung (LMIEV)

Infoblatt "Allergenkennzeichnung in unserer Kita"

Merkblatt des Caritasverbandes für die Erzdiözese Freiburg - Referat Tageseinrichtung für Kinder

Checkliste für süße und pikante Backwaren

Checkliste für Büffet-Speisen

Beispiel 1 zur Allergenkennzeichnung in Speiseplänen

Beispiel 2 zur Allergenkennzeichnung in Speiseplänen

Beispiel 3 zur Allergenkennzeichnung in Speiseplänen für Kinder U3 mit Symbolen, sowie zugehörige Symbol-Legende (IN FORM)

Tagesaktuelle Änderung (Hilfsmittel)

Informationen zur Allergenkennzeichnung bei Kuchenbasaren und Vereinsfesten
  (Infodienst Landwirtschaft, Ernährung, Ländlicher Raum)

BMEL-Infoflyer vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft:
  "Kennzeichnung von Lebensmitteln - Die neuen Regelungen"

• Arbeitsmaterial für Träger von Kitas und Schulen: Umgang mit Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien
  in der Gemeinschaftsverpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder.

  Anzufordern telefonisch unter 0711-23065263 oder per Mail unter schule@dge-bw.de.

• Beachten Sie auch die umfassenden Fragen und Antworten zur Allergenkennzeichnung der Verbraucherzentrale
  Nordrhein-Westfalen!