Beratungskonzepte für Kita-Caterer

Über das Projekt

Vor allem in der Kindheit werden wichtige Weichen für eine gesundheitsförderliche Lebensweise gestellt. Dabei hat neben der Ernährungsbildung auch das tägliche Speisenangebot einen prägenden Einfluss auf Kinder. Unbewusst verinnerlichen sie durch das zu Hause oder in Kitas angebotene Essen wie Gerichte idealerweise zusammengesetzt sein sollten, beispielsweise dass zu einer Hauptmahlzeit immer auch Gemüse oder Salat dazugehört. Betrachtet man Speisenpläne in Kitas, stellt man jedoch fest, dass es hinsichtlich des Speisenangebots häufig einen Optimierungsbedarf gibt.

Hier setzt unser Projekt „Beratungskonzepte für Kita-Caterer“ an. Durch die Entwicklung eines Beratungskonzeptes möchten wir gezielt Caterer unterstützen, die Kitas beliefern und gerne mehr auf die Bedürfnisse von Kitakindern eingehen möchten. Mit dem Ziel einer Verbesserung der Kitaverpflegung, aber auch um eine indirekte Ernährungsbildung für unsere Kleinsten erzielen zu können.

Die VNS-BW startet in Kürze für ihr IN FORM Projekt „Beratungskonzepte für Kita-Caterer“ mit der Beratung von 20 Pilotbetrieben, die anhand eines ersten Entwurfs des Beratungskonzeptes in einer etwa 6-monatigen Optimierungsphase (Dez17/Jan18-Juni/Juli18) individuell und kostenfrei, bezüglich einer gesundheitsförderlichen und mehr auf die Bedürfnisse von Kitakindern angepassten Verpflegung, beraten werden. Teilnehmenden Betrieben bietet sich damit die Chance sich in diesem Bereich zu spezialisieren. Zudem erhalten alle Pilotbetriebe nach Abschluss der Beratungsphase eine Teilnahmebescheinigung.

 

Einladung: Auftaktveranstaltung Projekts "Beratungskonzepte für Kita-Caterer"

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

das IN FORM Projekt „Beratungskonzepte für Kita-Caterer“ ist erfolgreich gestartet.

Die Auftaktveranstaltung des Projektes findet am 3.November 2017 ab 11.30 im Hospitalhof in Stuttgart statt, wozu wir Sie hiermit herzlich einladen.

Sie sind Caterer und beliefern unter anderem Kitas oder wollen Kitas beliefern? Oder Sie sind grundsätzlich eine an der Kinderernährung beteiligte und/oder interessierte Person? Oder werden Sie in Ihrer Kita von einem Caterer beliefert und möchten diesen unterstützen? Dann besuchen Sie uns!

Was Sie erwartet?

Nach einem kleinen kostenfreien Imbiss und einem Grußwort von Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL erwarten Sie interessante Aspekte, Vorträge und Beispiele guter Praxis zu den Themen altersgerechte Kinderernährung, Nachhaltigkeit und den Einsatz von biologischen Produkten in der Gemeinschaftsverpflegung. Ganz besonders freuen wir uns auch über einen Beitrag von Sarah Wiener, Starköchin aus Berlin. Sie hält einen Vortrag mit dem Thema: „Praktische Ernährungsbildung und Kita-Catering zusammen denken“.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit freundlichen Grüßen

Marc Vollmer
Vernetzungsstelle Kita-und Schulverpflegung Baden-Württemberg

 

Die Teilnahme incl. Imbiss und Getränke ist kostenfrei, eine Anmeldung jedoch erforderlich.

Anmeldung online, telefonisch 0711-230652-61 oder per E-Mail: m.vollmer@dge-bw.de

           

Veranstaltungsort:      

Hospitalhof Stuttgart
Büchsenstrasse 33, 70174 Stuttgart

Adressangabe für Navigationsgeräte:
Heustrasse, 70174 Stuttgart

Anfahrtsbeschreibung unter: https://www.hospitalhof.de/service/anfahrt/

 

Programm                     

Termin / Zeit: 03.November 2017 / 11:30 – 16:30 Uhr

11:30 Uhr       Anmeldung, Empfang, Mittagssnack                       

12:30 Uhr       Grußwort: Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch, MdL

12:45 Uhr       Praktische Ernährungsbildung und Kita-Catering zusammen denken Sarah Wiener, Berlin

13:30 Uhr       Vorstellung Projekt „Beratungskonzepte für Kita-Caterer“
                      
Alexandra Knauß, Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung BW
                       Marc Vollmer, Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung BW

14:00 Uhr       Pause

14:30 Uhr       Zwischen Anspruch und Wirklichkeit in der Kitaverpflegung
                      
Katrin Eitel, Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung BW

15:00 Uhr       Bio und Nachhaltigkeit – Schwerpunkt Kita-Catering
                      
Dr. Susanne Nowitzki-Grimm, Training on Food, Schorndorf

15:30 Uhr       Beispiel guter Praxis 1
                      
Wolf Meyer-Plate, Caduli Catering, Mannheim                                 

15:45 Uhr       Beispiel guter Praxis 2
                      
Holger Bornkessel, Pirrung- Monsterlecker, St. Ingbert Saarland

16:00 Uhr       Beispiel guter Praxis 3
                       Magdalena Huber, Altenpflegeheim St. Martin, Appenweier-Urloffen

16:15 Uhr       Zusammenfassung und Abschluss

16:30 Uhr       Ende der Veranstaltung

Download Einladung unr Programm

 

 

Hier finden Sie weitere Informationen zum Projekt und den dazugehörigen Angeboten:

 Flyer Beratungskonzepte für Kita-Caterer

 

Anmelden zur Auftaktveranstaltung können Sie sich unter der Rubrik „Veranstaltungen, Termine, Anmeldungen“.

 

Über IN FORM

IN FORM ist Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung. Sie wurde 2008 vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) initiiert und ist seitdem bundesweit mit Projektpartnern in allen Lebensbereichen aktiv. Ziel ist, das Ernährungs- und Bewegungsverhalten der Menschen dauerhaft zu verbessern. Weitere Informationen unter: www.in-form.de.

 

Zurück