Eindrücke vom Tag der Schulverpflegung 2018 im Schulzentrum St. Hildegard in Ulm

Stand zum Zuckergehalt in Getränken im großen Erlebnisparcours

Preisvergleich Fairtrade-Lebensmittel gegen konventionelle Lebensmittel - wie hoch ist die Differenz?

Auch die AoK lässt den Zuckergehalt von verschiedenen Lebensmitteln schätzen

Bei BeKi gibt es einiges zu entdecken - zum Beispiel die richtigen Benimmregeln am Esstisch in verschiedenen Ländern

 

 

Der Stand zum Nachhaltigkeitsquiz

Der Schulgartenverein begeisterte mit leckerer Kräuterlimonade mit Rote-Bete als Farbstoff


Schokolade wird bei "Jump for chocolate" direkt wieder abtrainiert

Auch in der Grundschule ist parallel viel geboten. Hier werden an einer "Herstellungsstraße"...

...gemeinsam Rohkostigel hergestellt.

Im Klassenzimmer nebenan werden von den Kindern derweil Gurkenkrokodile geschnitzt

Die Eltern verkaufen in der großen Pause im Schulhaus leckere Snacks

Im Bäckerverkauf in der Mensa werden zwei unserer "Mach's Mahl Snacks" angeboten. Hier die Dinnete

Erster Bürgermeister Herr Bendel bei seinem Grußwort während des Festaktes zum Tag der Schulverpflegung in Ulm

Schulzentrumsleiterin Frau Dr. Lepre und Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Ernährung
Sektion Baden-Württemberg, Prof. Dr. Grimm, verkünden die Gewinnerklassen des Nachhaltigkeitsquizes

Die Mensa ist für den Anlass wunderschön dekoriert

Die Umsetzung der von uns berechneten Herbstgerichte durch Mensaleiterin Frau Willmann ist super lecker. Hier das Rindsragout mit Vollkornspätzle und Kohlrabi

Aber auch die Linsenbolognese begeistert uns. Ein rundum gelungener Tag der Schulverpflegung!